Liebe Mitglieder und Freunde der EFG Bonn,

Da wir in Bonn derzeit eine relativ hohe Inzidenz haben, gilt ab Freitag, den 20. August, für Gottesdienste und andere Gemeindeveranstaltungen bis auf weiteres wieder die 3G-Regel. D.h. es dürfen in geschlossenen Räumen nur vollständig immunisierte Personen (Geimpfte oder Genesene) mit den entsprechenden Bescheinigungen teilnehmen. Alle anderen können natürlich einen offiziellen Test vorlegen. Im GZM sind derzeit keine Tests vor den Gottesdiensten möglich. Es ist also ein Test von einem Testcenter notwendig. Für Kinder und Jugendliche gilt eine wichtige Ausnahme. Kinder bis sechs Jahre brauchen keinen Test. Schülerinnen und Schüler werden bereits in den Schulen getestet. Sie können einfach ihren Schülerausweis mitbringen. Damit ist auch der Test für die Gemeinde erledigt. 

Bitte beachtet, dass wir als Veranstalter verpflichtet sind, die Nachweise auch zu sehen. Denkt also bitte daran. 

Wir hoffen sehr, dass die Inzidenzen wieder deutlich sinken, dann gibt es wieder andere Möglichkeiten. Alles weitere für die nächste Zeit dann mit dem neuen Schutzkonzept. 

Für die Gemeindeleitung

Andreas Koch

Unser Schutzkonzept findest du hier!